VereinsneuigkeitenVereinsneuigkeiten Tennis

TA- SV Mähringen Bericht von der Abteilungsversammlung 2021

Die diesjährige Abteilungsversammlung fand am Fr., 17.09. im Tennisheim statt.

Sandra Mayer, Markus Durst und Werner Baiker erwähnten in Ihren Berichten, was in den letzten zwei Jahren im Kinder/Jugend und aktiven Bereich organsiert bzw. durchgeführt wurde. Des Weiteren wurde ein Einblick zur aktuellen finanziellen Lage lückenlos erläutert.    

Anschließend entlastet ohne Einwände unserer 1. Vorsitzender Christian Kratz alle Amtsinhaber der Abteilungsleitung.

Die bereits in der Jugendvollversammlung gewählte Jugendleiterin Sandra Mayer, wurde zusammen mit Michaela Danter von den Abteilungsmitgliedern offiziell bestätigt.

Der Beitragserhöhung wurde einstimmig zugestimmt.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurden unteranderem die Anschaffung eines Defibrillators, eine neue Ballmaschine und die anstehende Terrassenüberdachung diskutiert. Zudem wurde bekanntgegeben, dass aktuell die Planungen für den anstehenden und erstmaligen Weihnachtsmarkt auf dem Hartplatz am 11.12.laufen und das im Januar/Februar 2022 eine Jahresfeier im Tennisheim organisiert wird. Zusätzlich wird im Juni 2022 ein Tagesausflug zum Mercedes- Cup an den Stuttgarter Weissenhof stattfinden.   

Im März 2022 findet die nächste Abteilungsversammlung inkl. Neuwahlen statt.

Weitere Informationen zur Versammlung können demnächst dem Protokoll auf Nachfrage entnommen werden.

Die Abteilungsleitung bedankt sich bei allen Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen, sowie bei der gesamten Vorstandschaft für die Unterstützung und die immer hilfsbereite Zusammenarbeit.

—————————————————————————————————————–

Verbandsspielergebnisse:

Damen Bezirksstaffel:

TA SV Markbronn – TA SV Mähringen 8:1

TA SV Mähringen – SPG Beimerstetten/Westerstetten 0:9

Leider hatte unsere Damenmannschaft in den letzten zwei Saisonspielen gegen die zwei Topteams der Liga nicht viel entgegenzusetzen. Dennoch war es fürs erste Jahr im Spielbetrieb nach vielen, vielen Jahren, eine gute Saison. Mit zum Teil sehr knappen Niederlagen und einem Heimsieg verabschiedet sich das Team in die Hallensaison.

Herren Bezirksklasse 1:

TC Bad Schussenried – SPG Herrlingen I/ 6:3

Mit nur 4 angetretenen Spielern war ein Auswärtssieg nahezu aussichtslos.

Mit am Ende 2:4 Punkten und Tabellenplatz 5, konnte die Klasse gehalten werden.

Herren Kreisklasse 2:

TA BSV Ennahofen – SPG Herrlingen/Mähringen II / 5:4

SPG Herrlingen/Mähringen II / SPG Blautal I / 1:8

Eine sehr unglückliche Niederlage musste unser zweite Herrenmannschaft in Ennahofen verdauen. In den drei Doppelspielen wurden zwei leider sehr knapp im Match Tiebreak verloren.

Im letzten Heimspiel traten die Gäste aus Blautal mit Spielern von Ihrer spielfreien Herren 30 Mannschaft an und dadurch hingen die Trauben an diesem Tag sehr, sehr hoch und unser Team musste letztendlich mit 1:8 geschlagen geben. Tabellarisch änderte sich durch diese Niederlage nichts mehr und der fünfte Tabellenplatz konnte vor dem SPG Blautal behauptet werden.

Jetzt geht es in die anstehende Hallenrunde, auf die sich die Mannschaft schon sehr freut.

Herren 55 Verbandsliga:

TC Markwasen/Reutlingen – TA SV Mähringen 7:2

Im letzten Auswärtsspiel beim Meister und Aufsteiger Markwasen/Reutlingen, musste unsere Mannschaft mit einem Spieler weniger antreten und dadurch war es leider nicht möglich, etwas zählbares im letzten Saisonspiel einzufahren.

Mit 3:2 Punkten und Platz 3, kann man am Ende dennoch auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken.   

Eure Abteilungsleitung